Hanau, Lamboyfest und Sabho...

Gestern war ich zusammen mit Doris und Heiner auf dem Lamboy-Fest in Hanau, um mir ein Konzert von "Sabho mit Band" anzuhören, die wir beide persönlich kennen.

 

Sabho ist eine bildhübsche, dunkelhaarige junge Frau mit einer ausdrucksstarken Bühnenpräsenz. Mit ihrer kraftvollen, warmen Stimme interpretiert sie unter anderem Janis Joplin, Tina Turner mit Gänsehautfeeling und Johnny Cash.

Aber auch mit eigenen Stücken überzeugt Sabho und nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise und sang für uns Stücke aus ihrem Album "Danke", welches im Jahr 2012 veröffentlicht wurde.

Den Song "Ich kämpf mit Dir" zur Unterstützung der Deutschen Krebshilfe, schrieb Sabho für eine Gesangskollegin, die an Krebs erkrankte. Für diesen Song gewann Sabho Silber des Rock und Pop Preises im Jahr  2013. Den Song hatte ich euch in der Vergangenheit bereits auf FB geteilt. Reinhören. Geht unter die Haut. Ehrenwort...

 

Impressionen

 

Es war schön, dass Publikum zu beobachten, wie es sich von Sabho begeistern ließ. Eine Bank vor uns zum Beispiel, saßen zwei junge miteinander befreundete Pärchen. Bei dem Song "Danke" in dem es darum geht, seinem Herzensmenschen seine Wertschätzung für ihn auszudrücken, änderte sich ganz schnell das Beieinander sitzen. Mit einemal saßen die beiden Jungs jeweils am Rand der Bank gerückt und die beiden Mädchen schmiegten innig aneinander gekuschelt zwischen ihnen. Der konsternierte Blick der Jungs sprach Bände. Über diesen Blick mussten wir sehr lachen und die Freundschaft der beiden Mädchen, berührten Doris und mich sehr.

Zwei ältere Damen, in Sonnenlicht gebadet und mit roten Wangen geschmückt, trugen voller Begeisterung und guter Laune zur Partylaune kräftig mit bei.

Vier junge Frauen, eine unter ihnen mit wunderschönen roten Locken, feierten das Leben und den Moment, flirteten und tanzten mit der Band...


Zugaben an diesem Nachmittag, gab es viele von Sabho und ihrer Band. Eine schöner als die andere! Von Herzen Danke für den schönen Nachmittag mit euch vieren...


"Heute habe ich einen Regenbogen gesehen. Ganz egal was auch passiert, das kann mir keiner nehmen“ - "Heute" von Sabho, mit ganz eigenen Gedanken und Bildern, die mir dabei durch den Sinn huschen...

Und schaut doch auch mal bei dem Verein: "Queer-Hanau e.V." vorbei.

 

Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Wochenende!

 

Euer Frollein Wunderfein

 

PS: Ich würde mir sehr wünschen, wenn Sabho und Band auf einem der nächsten "Race for the Cure" für uns singt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0