Gedanken zum Brustkrebsmonat Oktober

Der Oktober lässt uns nicht nur den Herbst spüren, sondern steht zudem ganz im Zeichen der Erkrankung Brustkrebs. In diesem Monat werden uns viele Produkte und Aktionen in pink begegnen. Vieles sehr sinnig und gefüllt mit Herzblut und Leidenschaft, anderes erscheint einfach nur sehr fragwürdig, weil:

 

Pink und ein vermeintlich guter Zweck, verkaufen sich halt gut!

 

Organisationen, Selbsthilfegruppen, KünstlerInnen, betroffene Frauen und Männer, sowie wir BloggerInnen, machen auf die unterschiedlichste Art und Weise aufmerksam. Wir sensibilisieren für Früherkennung oder unterstützen die unterschiedlichsten Aktionen, deren Erlöse betroffenen Frauen, Männern und deren Familien, in vielfältiger Art und Weise zu Gute kommen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir und IHR, die Gesunden, einmal im Monat unsere Brüste abtasten und bei Unklarheiten einen Arzt aufsuchen sollten...

 

Pink! Pink ist eine Farbe, die nie die meine war und bis heute nicht ist. An Krebs erkrankt zu sein, fühlt sich nicht pink an. Meine Narben sind nicht pink. Die Spuren in meiner Seele, sind es auch nicht. Krebs tut unfassbar weh. Trifft einen bis ganz tief innen. Zerreist dich und die deinen.  Ich habe das große Glück, bis hierher überlebt zu haben. So viele meiner Freundinnen und so viele von euch, sind am kämpfen. Every day...

 

Zu viele Freundinnen, die nicht mehr leben. Die schmerzlich von uns, ihren Familien und Freunden vermisst werden. Zu viele Kinder, die ohne ihre Mütter aufwachsen. Angst und Unsicherheit, die mich bis heute zu jeder Untersuchung begleitet. Diese wurde mit der Zeit zwar kleiner, aber steht doch immer wieder im Raum, atmet mit mir, füllt mich aus, ehe ich sie mit lautem Schreien zum Verstummen bringe...



Ich kann dir auf deinen Weg nur mitgeben: Hab Mut bei allem was du für dich angehen musst und wage es zu träumen und Wünsche zu äußern! Such dir gleichgesinnte Frauen mit denen du dich austauschen möchtest. Lerne den Krebs in dir zu verstehen. Bedenke bei allem - es geht alleine um dich und dein Leben!

 

Ihr lieben, gesunden Frauen: Checkt eure Brüste. Es geht dabei alleine um DICH und DEIN Leben!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0