Projekt Herzensbrille

Mein größter Traum erfüllte sich im Juli 2017. Ich habe meine Zelte in Augsburg abgebrochen und in Darmstadt Arheilgen Wiegmann Optik übernommen. Mittlerweile nennen wir  uns Brillenstation.

 

Mein eigener Laden! Das hört sich heute noch schön an...

 

Mein größter Alptraum begann fast auf den Tag genau 2 Jahre später: Diagnose Brustkrebs!

 

Die vielen Medikamente und die Chemotherapie haben bei mir innerhalb von 2 Wochen eine Stärkenänderung von einer halben Dioptrien verursacht. Jetzt nach der neunten Chemotherapie bin ich schon bei knapp einer Dioptrien. Durch viele Gespräche mit meinen Mitkämpferinnen und Mitkämpfern war klar - dieses Problem habe nicht nur ich.

 

Augenärzte und auch Optiker empfehlen oft mit einer Brille zu warten bis die Akuttherapie vorbei ist. Ist ja auch verständlich, gute Brillen sind teuer und nicht jeder kann sich einfach mal so eine neue leisten. Aber gerade jetzt ist es so wichtig gut zu sehen. Wir stehen auf wackligen Beinen und vielen ist schwindelig. Da muss man nicht noch zusätzlich unscharf durch die Welt laufen.

 

Und jetzt komme ich ins Spiel: Ich erlebe das alles gerade selbst und weiß wie sehr die Seele und der Körper leidet. Aus diesem Grund entstand unser Projekt Herzensbrille. Mit unserem Projekt Herzensbrille möchten wir krebskranken Menschen eine kleine Stütze in dieser schwierigen Zeit bieten.

 

Einstärkenbrille:        10,-€

 

Kunststoffgläser mit Superentspiegelung und Hartschicht

+ Fassung unserer Partner

 

Gleitsichtbrille:       99,-€

 

Kunststoffgläser (mittlerer Sichtbereich) mit Superentspiegelung und Hartschicht

+ Fassung unserer Partner

 

Unsere Herzensbrillen sind eine Herzensangelegenheit!!! Die Preise decken nur unsere Unkosten. Unsere Brillenglas- und Fassungspartner geben uns für dieses Projekt wahnsinnige Sonderkonditionen, nur deshalb, sind diese Preise auch möglich. Vielen Dank dafür!

 

Kurativ:

  • Angebot kann einmalig in Anspruch genommen werden
  • Angebot gilt ein Jahr lang ab Datum der Diagnose/Beginn der Akuttherapie
  • Bei Stärkenänderung innerhalb drei Monate um 0,5 dpt kann das Angebot erneut in Anspruch genommen werden

 

Palliativ:

  • Angebot kann jährlich in Anspruch genommen werden (1x pro Jahr)
  • Bei Stärkenänderung innerhalb drei Monate um 0,5 dpt kann das Angebot erneut in Anspruch genommen werden

Um Missbrauch vorzubeugen, benötigen wir einen Arztbericht oder ähnliches ( Portpass oder Attest vom Arzt beispielsweise). Sämtliche Daten werden streng vertraulich behandelt.


Ines könnt ihr auf Instagram finden als bettycancerboob


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Achim Schäfer (Dienstag, 29 Oktober 2019 05:20)

    Eine sehr schöne Aktion!Ich weiß aus bitterer Erfahrung das es wirklich so ist.Meine Frau brauchte auch zwei Brillen.Einmal sogar mit Prismen drin, da sie eine Winkelfehlsichtigkeit entwickelt hat!Deswegen finde ich eure Aktion wunderbar❣️

  • #2

    Sylvia Allrich (Dienstag, 29 Oktober 2019 18:28)

    Hallo, gerade gestern sprach ich über dieses Problem mit meiner Familie, da ich nach einem viertel Jahr Chemo bemerke, dass sich meine Sehstärke verschlechtert hat. Und nun lese ich über diese fantastische Aktion. Im Dezember hab ich einen Augenarzttermin, bin gespannt, um wieviel Dioptrien sich die Augenstärke verändert hat, zumal ich schon einmal die Treppe runter gefallen bin. Vielen Dank für euer Engagement.

  • #3

    Tanja B. (Dienstag, 29 Oktober 2019 20:42)

    Ich finde das ist eine wirklich tolle und herzliche Aktion. Finde ich absolut toll! Ich wünsche dir weiterhin alles erdenklich Gute. Viel Kraft und gute Besserung sowie beste Gesundheit. LG �