Farewell Rosie

Wenn ich Flamingos sehe, verbinde ich diese gedanklich immer mit dir.

 

Einer unglaublich starken und lebensbejahenden Frau. Mutig. Intelligent. Witzig. Herzlich. Gesegnet mit einem strahlenden Lachen. Emotional. Mutanker für so viele von uns. Pinkliebhaberin. Geliebte Ehefrau. Leidenschaftliche Mutter und Großmutter. Burlesquetänzerin. Stilvoll im Rockabilly Style gekleidet und zu gerne unterwegs mit dem Oldtimer namens Kate. Eine blonde Schönheit bist du gewesen. Voller Liebe und Kraft.

 

Du wünschtest dir einen Planeten, der die Krankheit Krebs nicht kennt. Oder das Krebs eines Tages heilbar ist. Er ist noch immer nicht für alle von uns heilbar. Ich hab ein Bild von sechs Frauen vor Augen. Wir alle mit strahlenden Augen und voller Lachen. Nun bist du als die vierte von ihnen verstorben. Zu jung. Zu früh, schreit es laut in mir. Stummes Innehalten. Was bleibt, ist die Erinnerung.

 

Du hast dein Leben mit einer unglaublichen Haltung gelebt. Bis zuletzt. Du hast geprägt und bewegt. Durch deinen Mut. Deine Liebe zum Leben. So und nicht anders, wirst du mir und uns in Erinnerung bleiben.

 

Mein tiefempfundes Mitgefühl gilt deiner Familie und deinen Herzmenschen...


Heaven Can wait



Kommentar schreiben

Kommentare: 0