Wenn sich private Leidenschaft und Beruf treffen

Im Herbst letzten Jahres, hatte ich für das Main Echo ein Interview gegeben und am Abschluss des Gesprächs zu Bettina Knettler, der Jorunalistin, von meinem Wunsch erzählt, dass ich das, was ich als Bloggerin und Patientenvertreterin für an Brustkrebs erkrankte Frauen mit Herzblut einbringe, sehr gerne auch auf beruflicher Ebene ausführen würde.

 

Aber wie das mit den Wünschen so ist: Nicht immer erfüllen sie sich, aus welchen Gründen auch immer. Oder verhält es sich vielleicht doch ganz anders?

 

Meine berufliche Situation in den vergangenen Jahren verlief nach dem Schema: Ich habe einen Job, den ich zusammen mit Justin organisieren und meistern kann, aber wirklich glücklich wurde ich nicht mit ihnen, weil mir die Sinnhaftigkeit fehlte und wenn man mich als Mitarbeiterin noch so sehr schätzte.

 

Aber ich hatte eine Idee für an Brustkrebs erkrankte Frauen, von denen ich unter anderem einer Freundin aus Augsburg erzählte. Meine Idee fand sie ganz großartig. Aber, sie hatte auch ein Jobangebot für mich. Und nach einigen Gesprächen und Videomeetings stand fest: Ich kündige meinen Job und wechsle zum Jahreswechsel zu den Mamazonen.

 

Und so sitze ich nun hier im Homeoffice, weiß noch immer nicht wie mir geschah und starte als Mitarbeiterin im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für mamazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.

 

Kinners! Auf dass das ein richtig rundes Ding wird und ich am Ende diesen Jahres voll und ganz sagen kann:

 

Beruflich bin ich endlich angekommen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gudrun (Dienstag, 18 Januar 2022 14:09)

    Liebe Nicole, das ist wunderbar, dass du jetzt da arbeiten kannst, was dir wichtig ist. Und du bist genau die richtige dafür. Das weiß ich, weil du mir auch schon geholfen hast. Du hast zugehört und du hast Mut gemacht. Ich wünsche dir viel Glück und Erfüllung in deiner neuen Aufgabe.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

www.prinzessin-uffm-bersch.de Blog Feed

Arbeiten und Leben mit Brustkrebs (Mi, 19 Jan 2022)
>> mehr lesen

Wenn sich private Leidenschaft und Beruf treffen (Tue, 11 Jan 2022)
>> mehr lesen





Sei Teil unserer Welt auf unseren Social Media Kanälen: