Long COVID - Health4Future

Seit vergangener Woche Mittwoch, sind wir zurück von unserer kurzen Auszeit nach Rosenheim und Umgebung, die in mehrfacher Hinsicht einfach nur unfassbar gut getan hat. Sorgen und Nöte wurden zuhause gelassen und wir haben unsere Auszeit in vollen Zügen genossen.

 

Obwohl ich Justin viel im Rolli geschoben habe (was in der Regel ordentlich auf den Rücken gehen kann!), bin ich ziemlich happy darüber, dass ich in dieser Zeit zum ersten Mal seit Ende April, keine Schmerztabletten nehmen musste, um irgendwie meinen Tag zu überstehen.

 

Ende April habe ich mich mit COVID-19 angesteckt und leider hat sich nur zu schnell gezeigt, dass ich eine von den Long COVID geplagten bin. Trotz dreifacher Impfung. Die Auswirkungen zu erfahren ist heftig und alles andere als ein Spaziergang. Mittlerweile geht es mir zum Glück besser, viele der Symptome lassen nach, aber ich weiß auch, dass eben noch nicht alles wieder in Ordnung ist - gerade in Bezug Konzentration, Wortfindungsstörungen in Gesprächen, Rheumaschub und die getriggerte Polyneurophatie in meinen Beinen. Dennoch hege ich die Hoffnung, dass ich auch die noch offenen Baustellen in den Griff bekommen werde. Im Herbst wird wieder vieles anders aussehen. Zumindest ist das mein Plan und große Hoffnung!

 

Geht es noch anderen von euch so in Bezug Long COVID?

 

Dann hätte ich eine Empfehlung für euch. Health4Future ist Europas erste, digitale Plattform, um Corona-Betroffenen Nachsorge zu ermöglichen und Long COVID, sowie das Post-COVID-19-Syndrom aktiv zu bekämpfen. Hierfür haben die Initator:innen einen umfassenden Symptomfragebogen entwickelt, der die Möglichkeit nach einer akuten COVID-19 Erkrankung weiterhin bestehenden oder auch neu hinzugekommenen Symptome zu beschreiben. Ein medizinisches, interdisziplinäres Expertenteam wertet diese Fragebögen aus und erarbeitet eine Handlungsempfehlung aus, die man seinem behandelnden Arzt vorlegen kann und vieles mehr.

 

Vielleicht hilft die Empfehlung ja jemandem von euch weiter...

 

Passt auf euch auf und viele liebe Grüße!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sei Teil unserer Welt auf unseren Social Media Accounts:

 

Threads                    

LinkedIn

Facebook 

INSTAGRAM